Home | english | Impressum | Sitemap | KIT
hamann

Dr.-Ing. Heiko Hamann

heiko hamannZkt0∂uni-graz at
http://zool33.uni-graz.at/artlife/hamann
 

 


Teilgebiete
Titel Ansprechpartner


Arbeitsgebiete

Kooperation in Roboterschwärmen und Sensor-Netzwerken

Eine große Zahl von kooperierenden Robotern oder Sensoren zu steuern ist ein komplexes Problem, das oft nicht von einer zentralen Einheit durchgeführt werden kann. Im Allgemeinen sollte auch nicht zentral gesteuert werden, um hohe Anforderungen an Robustheit und Skalierbarkeit sicherzustellen. Das Schlüsselproblem ist, wie die einzelne Einheiten programmiert werden sollten, um als Ganzes gemeinsame Ziele zu erreichen. Typische alternative Herangehensweisen sind verteiltes oder dezentrales und selbst-organisierendes Verhalten. Jedoch ist die Frage offen, wie entsprechende Verhaltensweisen effizient entwickelt werden können. Es sind sowohl theoretische, wie auch pratkische Ergebnisse wünschenswert, die dabei helfen, Richtlinien und halb- oder vollautomatische Methoden zur Entwicklung von Schwarmverhalten zu entwickeln.